House of Yoga LogoClasspass

Szilvia Kondor

Online-Termin >>

Was hat mich zum Yoga gebracht

Was hat mich zum Qigong gebracht

Die Freude an Bewegung. Ich habe damals neben meinem Studium als Aerobiktrainerin gearbeitet und im Studio war einmal in der Woche Power Yoga. Es hat mich fasziniert, wie Kraft und Flexibilität so gut miteinander kombiniert werden kann. Ich war nämlich von Aerobic und Laufen sehr unbeweglich… Das war der Anfang in 2008. Seitdem habe ich Yoga (Ashtanga Yoga) nie wieder losgelassen

Daran erkennt man mich

Lächelndes Gesicht, offener Zugang zum Menschen, schätze immer mehr Einfachheit und Ruhe im Leben

Mein Lebensmantra

Meine Lieblingsasana

Meine Liebling-Qigong-Technik

Adho Mukha Svanasana - Herabschauender Hund

Wer und was inspiriert mich

Die stillen Momente, Zeit in der Natur, meine Kinder

Mein Sternzeichen

Schütze

Meine Stunden sind

Achtsam und kraftvoll. Gekennzeichnet durch dynamische Bewegungen, um den Körper zu spüren und durch Zeit zu lassen, um in eine Asana anzukommen und sich mit dem Atem zu verbinden

Was Yoga für mich bedeutet

Was Qigong für mich bedeutet

Yoga und Meditation bedeuten mir den Weg zu einem einfühlsameren, ruhigeren und freien Leben.

House of Yoga ist für mich

Ein Platz, wo Menschen sich treffen, austauschen, üben und wachsen können.